Auf den Bahnen der Profis erfolgreich!

Am 28.11.2019 konnten sich 7 Schülerinnen und Schüler in der Landeshauptstadt Erfurt, bei dem Mannschaftswettbewerb „Sparkassen-Cup“ in zahlreichen Disziplinen mit Schulen aus dem gesamten Freistaat Thüringen messen. 

Konditionelle Fähigkeiten wurden beim 800 m-Lauf, der 8x100 m- Staffel, dem Medizinball-Schockwurf, dem 60 m Sprint und dem Weitsprung auf die Probe gestellt. 

Die Mädchen und Jungen des Marie-Curie-Gymnasiums konnten dabei durch gute Leistungen und Teamgeist überzeugen!

Hervorzuheben sind beispielsweise Leistungen von:

Matti im Medizinball-Schockwurf mit 10,30 m und einem 6. Platz in der Gesamtwertung, 

Lauras 60 m Sprint in 9,03 s und Veras 800 m Zeit von 2:57min.

Zur Freude aller Beteiligten konnte das Team des MCG den 4. Platz von 11 teilnehmenden Schulen belegen und damit einen neuen Spitzenwert für unsere Schule setzen.

In diesem Sinne hoffen wir auch für das kommende Jahr auf interessierte Schülerinnen und Schüler!

Zum MCG-Team gehörten:

Laura Geißler, Vera Meffert, Leni Rahm, Sarah Wiebeling

Matti Reiher, Jan Vogt und Philipp Richter

Die Mannschaftsbetreuung hat Lena Meffert übernommen.

Kampfrichtereinsatz: Laura Seyfahrt & Nils Rosenbrock

Herzlichen Dank an den Gymnasienförderverein, der die Teilnahme durch einen Fahrtkostenzuschuss unterstützte.

Florian Walter

 

So erreichen Sie uns

036458 – 41192

036458 – 42055

mail@mcg-badberka.de

Go to top