Aktuelles

Über unsere Namenspatronin Marie Curie erscheint pünktlich zur Anmeldewoche ein Kinderbuch. Es beginnt mit dem Satz: „Ich werde mal Forscherin, nicht Prinzessin.“ Ein wunderbarer Satz für eine künftige Gymnasiastin :-)

Der simulierte Wertpapierhandel vertieft auf spielerische Art wirtschaftliche Grundkenntnisse und vermittelt Börsenwissen. Außerdem fördert der zehnwöchige Wettbewerb neben Teamwork auch den Blick über den Tellerrand.

Die Teilnehmer versuchen, ihr virtuelles Startkapital von 50 000€ durch gezielten Kauf und Verkauf von Wertpapieren zu steigern. Gehandelt werden u.a. Aktien, festverzinsliche Wertpapiere und Investmentfonds. Abgerechnet wird nach tagesaktuellen Börsenkursen.

Auch an der 36. Runde des Planspiel Börse der Sparkasse Mittelthüringen nahmen zahlreiche Schülerteams der Klassenstufen 10 – 12 unserer Schule teil.

Aber nicht nur der Gewinn zählt, sondern das Planspiel Börse soll den Jugendlichen ein höheres Bewusstsein für nachhaltiges Wirtschaften und Geldanlagen vermitteln. Anlagestrategien, die eine nachhaltige Entwicklung fördern, stehen dabei im Mittelpunkt.

Den 3. Platz im Bereich Nachhaltigkeit erreichte das Team „BörsenBehinderung“ mit Jakob Menkens, Hardy Prokopp, Julius Wandner, Oskar Kwiatkowski (Klasse 10/2)

Wir gratulieren allen Teilnehmern!

Dr. Brigitte Brandenburg und Kerstin Leo

... beim Schulamtsfinale im Volleyball

Wir gratulieren Luisa Golm, Lena Lincke, Anica Kohlmann, Isabell Reichardt, Alyssa Witt, Freda Huskobla und Bianca Kohlstrock zum souveränen Einzug ins Landesfinale.
Viel Erfolg!

Vom 27. Januar bis zum 1. Februar eroberten 74 Mädchen und Jungen der 7. Klassen gemeinsam mit sechs Lehrern und Begleitern das Skigebiert Wildkogel im Salzburger Land. 

Phantastisches Wetter, super präparierte Pisten und jede Menge gute Laune waren ständige Begleiter für unsere Skifahrer, von denen über 50 zum ersten Mal auf den Brettern standen.

Nach fünf Tagen auf über 2000 m Höhe und erholsamen Übernachtungen in der Geißl-Hochalm unmittelbar im Skigebiet, können jetzt alle Teilnehmer zu Recht behaupten, das Alpine Skifahren gelernt bzw. ihre Fahrkünste verbessert zu haben.

Es war eine tolle gemeinsame Woche, die allen noch lange ein Lächeln hervorzaubern wird.

Ein ausführlicher Bericht und weitere Bilder folgen.

So erreichen Sie uns

036458 – 41192

036458 – 42055

mail@mcg-badberka.de

Go to top