Liebe Eltern, Freunde des MCG, liebe Schüler*innen,

das Übergangsalmanach 2018 und das Schulalmanach 2018/19 des MCG sind bald fertig und können bestellt werden. Die Klassenlehrer*innen haben die Bestelllisten für Sammelbestellungen erhalten. 

Die jetzigen 10. Klassen werden im kommenden Schuljahr aufgrund ihrer Kurseinwahl anders zusammengesetzt sein. Die Klassensprecher*innen der 10/1, 10/2 und 10/3 fühlen sich bitte auch nach der Mischung für die Bestellung ihrer ehemaligen Klasse verantwortlich. Am einfachsten wäre es natürlich, wenn in den 10. Klassen die Abrechnung bis zum letzten Schultag erfolgen würde.

In den Klassen, in denen ein Klassenlehrerwechsel erfolgt, kümmern sich bitte ebenfalls die Klassensprecher*innen.

Die Kosten bei Sammelbestellung:
Übergangsjahrbuch: 10 EUR, Jahrbuch 2018/19: 15 EUR  (spätestens bis zum 23. August 2019 abzurechnen)

Etwa im September 2019 können Restbestände auch für einen Spendenbetrag von 15 EUR (Übergangsjahrbuch) bzw. 20 EUR (Jahrbuch) im Sekretariat gekauft werden.

Mitglieder des Fördervereins erhalten - wie immer - die Jahrbücher gratis, falls ihr Jahresbeitrag mindestens 30 Eur beträgt.

Schöne Ferien wünschen  

der Vorstand des Fördervereins und die Schulleitung 

OTZ Lokalausgabe Jena, Seite 14, vom 15.2. | OTZ Thüringen (überregional, außer Jena), Seite 2, vom 15.2. | TLZ Lokalausgabe Weimar, Seite 16, vom 15.2. | TLZ Lokalausgabe Jena, Seite 14, vom 15.2. | TA Lokalausgabe Apolda, Seite 14, vom 15.2. | TA Lokalausgabe Weimar, Seite 16, vom 15.2. Vielen Dank!ZAWE_4_2019-02-15_TLZ-Print.jpg

Eigenanteil unserer Seminarfacharbeit zum Thema: „Ärzte ohne Grenzen“ – wirklich so grenzenlos?

Hilfsorganisationen wie „Ärzte ohne Grenzen“ sind abhängig von Menschen, die sich dazu bereit erklären Unterstützung auf verschiedene Art und Weise zu leisten. Diese Menschen können der Organisation sowohl mit Spendenleistungen, als auch mit der Verbreitung von Information eine gute Unterstützung bieten. 

Auch wir haben uns während der Erstellung unserer Seminarfacharbeit die Frage gestellt, wie wir persönlich als Unterstützer für die Organisation eintreten können. Dabei war es uns wichtig ein nachhaltiges und informatives Produkt zu schaffen. Wir entschieden uns einen Informationsflyer zu erarbeiteten, der vor allem für Schüler unserer Schule aber auch für weitere Interessenten gedacht ist.

Der Flyer vermittelt einen kurzen Überblick über die wichtigsten geschichtlichen Hintergründe, die grundlegenden Aufgaben und Arbeitsgebiete der Organisation und die für die Organisation arbeitenden Menschen. Desweiteren wird im Flyer die Problemfrage unserer Seminarfacharbeit thematisiert, indem einige Grenzen aufgezeigt werden, mit denen „Ärzte ohne Grenzen“ in ihren Einsätzen konfrontiert wird. 

Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie schwer es sein kann, einen passenden Eigenanteil für die Seminarfacharbeit zu erstellen. Aus diesem Grund kann dieser Flyer besonders für Schüler ab der zehnten Klasse als Anregung dienen. 

Maja Braunmiller, Luise Glout, Friederike Kubisch, Kurs A 19/2

 

Schüler für Schule – Schritt für Schritt zum schöneren Schulhof

Bald wird unter diesem Motto unser Spendenlauf stattfinden. Also ladet euch unseren Flyer herunter, informiert euch und macht mit.

Vielen Dank eure Schülersprecherinnen

 

Seite 2 von 7

Go to top