Am 11. April 2019 fand, in Jena, die Endrunde der 17. Thüringer Landesolympiade im Fach Biologie statt. Unsere Schule wurde erfolgreich, dank Frau Faust, von Daniel Tauchmann, Jannik Hammerschmied  und Lilly Sue Knöppel vertreten.

Insgesamt nahmen 273 Schüler aus 70 Schulen teil und lösten die kniffligen Aufgaben der Hausaufgabenrunde, welche sich in der Klassenstufe 10 mit dem Thema Borreliose befassten. Wir waren unter den 69 besten Teilnehmern der Klassenstufe 8, 9 und 10  aus dem Freistaat Thüringen und schafften es mit unseren sehr guten Ergebnissen in die Endrunde nach Jena. Nach einer drei stündigen Arbeit mit allgemeinen und anspruchsvollen Aufgaben, sowie einem Experiment, hatten wir eine wohlverdiente Pause. Im Anschluss ging es mit einem Vortrag zum Thema, „Mikroskope aus Jena in der Welt der Wissenschaft“ weiter. Danach folgte die Siegerehrung, wo Urkunden und kleine Präsente ausgegeben wurden. Für Daniel und mich war es in diesem Jahr die letzte Teilnahme an der Olympiade, aber wir möchten jeden dazu ermutigen teilzunehmen. Es hat jedes Jahr große Freude gemacht die Aufgaben zu bewältigen und einen Tag mit interessierten Schülern in Jena zu verbringen. Wir wünschen allen zukünftigen Teilnehmern viel Spaß und Glück an den kommenden Biologie-Olympiaden. 

Lilly Sue Knöppel

So erreichen Sie uns

036458 – 41192

036458 – 42055

mail@mcg-badberka.de

Go to top