Aktuelles

Am 28.03. findet der diesjährige »Girls’Day« statt. An diesem Zukunftstag für Mädchen öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen mit Interesse an der Bereichen IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik.

Mehr als 90 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 10 haben sich in diesem Jahr am Wettbewerb Diercke Wissen zur Ermittlung der Klassenbesten beteiligt.

Am 4. Februar ermittelten wir den Schulsieger. Die Fragen waren wirklich nicht einfach. Der Schüler Tom Möller erreichte die höchste Punktzahl und wird als Schulsieger das Marie-Curie-Gymnasium beim Landeswettbewerb vertreten.

Wir gratulieren Tom zum Sieg.

Die Geographielehrerinnen und -lehrer 

 

Alle Ergebnisse der Schulrunde findet ihr hier.

Über unsere Namenspatronin Marie Curie erscheint pünktlich zur Anmeldewoche ein Kinderbuch. Es beginnt mit dem Satz: „Ich werde mal Forscherin, nicht Prinzessin.“ Ein wunderbarer Satz für eine künftige Gymnasiastin :-)

Der simulierte Wertpapierhandel vertieft auf spielerische Art wirtschaftliche Grundkenntnisse und vermittelt Börsenwissen. Außerdem fördert der zehnwöchige Wettbewerb neben Teamwork auch den Blick über den Tellerrand.

Die Teilnehmer versuchen, ihr virtuelles Startkapital von 50 000€ durch gezielten Kauf und Verkauf von Wertpapieren zu steigern. Gehandelt werden u.a. Aktien, festverzinsliche Wertpapiere und Investmentfonds. Abgerechnet wird nach tagesaktuellen Börsenkursen.

Auch an der 36. Runde des Planspiel Börse der Sparkasse Mittelthüringen nahmen zahlreiche Schülerteams der Klassenstufen 10 – 12 unserer Schule teil.

Aber nicht nur der Gewinn zählt, sondern das Planspiel Börse soll den Jugendlichen ein höheres Bewusstsein für nachhaltiges Wirtschaften und Geldanlagen vermitteln. Anlagestrategien, die eine nachhaltige Entwicklung fördern, stehen dabei im Mittelpunkt.

Den 3. Platz im Bereich Nachhaltigkeit erreichte das Team „BörsenBehinderung“ mit Jakob Menkens, Hardy Prokopp, Julius Wandner, Oskar Kwiatkowski (Klasse 10/2)

Wir gratulieren allen Teilnehmern!

Dr. Brigitte Brandenburg und Kerstin Leo

So erreichen Sie uns

036458 – 41192

036458 – 42055

mail@mcg-badberka.de

Go to top